Tipps & Tricks

Hier findest du immer aktuelle Tipps und Tricks zu Windows, Linux, Mac etc.

Safer Surf

Computerviren haben ab sofort nur noch 30 Minuten Zeit von der Geburt bis zum Tod. Alle Anwender von SaferSurf sind schon innerhalb von 30 Minuten nach der “Geburt” eines neuen Computervirus vor diesem geschützt – weltweit und ohne nerviges Installieren und Updaten von Anti-Viren-Programmen.
SaferSurf ist automatischer Virenschutz für Internet und E-Mail. Endlich können Sie Surfen ohne Werbung und auch Spam-Mails werden gelöscht, bevor diese den PC erreichen. Das System erkennt bereits beim Laden problematische Dateien und übergibt diese an ständig aktualisierte Anti-Viren-Programme. Die Erkennung von Viren und das Löschen der
betroffenen Datei erfolgt zentral auf dem SaferSurf-Server. Für einen Monat können Sie diesen Service kostenlos testen! Es entstehen keine weiteren osten oder Verpflichtungen. Wer zufrieden ist, kann den Dienst schon ab einem Euro pro Monat nach Ablauf der Testzeit nutzen. Anmelden zum Testen können Sie sich bei SaferSurf. Auf der Startseite rechts unten
geht’s zum kostenlosen Testaccount. Der Testaccount kann für 1 Monat genutzt werden!
http://www.safersurf.com
weiter lesen

Ihr Rechner ist zu langsam?

Dann ist hier eine einfache, aber wirksame Methode, mehr aus dem System rauszuholen. Legen Sie eine neue Datei mit dem Namen MAXCACHE.REG an und fügen Sie den Inhalt zwischen den beiden Linien dort ein:
REGEDIT4

[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionFS Templates]
@=”Max Cache”

[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionFS TemplatesMax Cache]
@=”Max Cache”
“NameCache”=hex:00,18,00,00
“PathCache”=hex:80,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionFS TemplatesBig Cache]
@=”Big Cache”
“NameCache”=hex:80,13,00,00
“PathCache”=hex:68,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionFS TemplatesMed Cache]
@=”Med Cache”
“NameCache”=hex:20,0f,00,00
“PathCache”=hex:50,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINESystemCurrentControlSetcontrolFileSystem]
“NameCache”=hex:00,18,00,00
“PathCache”=hex:80,00,00,00

Funktioniert nicht bei Windows NT/XP

Wenn Sie damit fertig sind, führen Sie die Datei durch Doppelklick aus. Anschließend müssen Sie das System neu starten. Öffnen Sie nun die Systemsteuerung und gehen Sie auf System – Leistungsmerkmale – Dateisystem. Sie finden jetzt dort 3 neue Einstellmöglichkeiten für Ihren Dateicache.
Setting Cached Files – Directories RAM used
————————————————
Max Cache 6144 204 128 KB
Big Cache 4992 166 104 KB
Med Cache 3872 128 80 KB
Network Server 2729 64 40 KB
Desktop Computer 677 32 16 KB
Mobile/Docking 160 16 4 KB… weiter lesen

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen